Willkommen!

Auf dieser Website möchten wir Ihnen gerne unseren „Waldkindergarten“ und den dazugehörigen Träger „Elterninitiative Waldkindergarten e.V.“ vorstellen.

Unser Konzept zeigt Bildung und Erziehung fernab von Medienkonsum und Reizüberflutung. Es bringt uns unseren Wurzeln näher und stellt den Kindern die Natur als dritten Erzieher zur Verfügung. Die Kinder lernen in und mit der Natur!

Wenn Sie nach dem Lesen persönliche Eindrücke sammeln möchten, sind Sie herzlich eingeladen uns zu besuchen und unseren Alltag mitzuerleben! Wir freuen uns auf Sie!

Naturverbunden

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper.

Nachhaltig

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper.

Elterninitiative

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper.

Entwicklung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper.

Unser Angebot

Wir bieten Kindern die Möglichkeit, in und mit der Natur zu Lernen. Das Kind nimmt den jahreszeitlichen Kreislauf der Natur wahr und lernt die Gegebenheiten zu nutzen.

„Den Duft der Holunderblüte erkennen, sie im Sirup zu schmecken und den Werdegang zur Beere beobachten“

Mit allen seinen Sinnen erfasst das Kind die Umwelt und lernt Pflanzen und Tiere kennen. Das Kind braucht „Tiere, Elementares, Wasser und Gebüsch, um der Naturentfremdung, die durch unsere gebauten Städte gefördert wird, entgegenzuwirken.“ (Berthold, Margit; Ziegenspeck, Jörg W. „Der Wald als erlebnispädagogischer Lernort für Kinder)

Im Waldkindergarten gilt der Vorsatz: „Jedes Wetter bringt Reize mit sich, die die Neugier der Kinder anregen. Es gibt somit kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“

„Im Matsch Kakao anrühren, im Schnee Figuren bauen, in der Sonne Nester aus Heu konstruieren und im Wind Blätter sammeln“

Im Waldkindergarten bieten wir naturbezogene Projekte und Angebote an, die die Kinder in ihrer Entwicklung fördern. Die Kinder sollen in einer vertrauensvollen und sicheren Atmosphäre zu selbstbewussten und eigenständigen Menschen werden.

Unser Konzept

Der Waldkindergarten bietet für alle Bildungsbereiche eine Vielfalt an Fördermöglichkeiten ohne dass es dem Kind die Freiheit nimmt sich individuell zu entwickeln.

 

Wasser muss man nicht zwingend den Abhang hinunter fließen
(vgl. J. Amos Comenius).

Warum Waldkindergarten?

Der Waldkindergarten bietet für alle Bildungsbereiche eine Vielfalt an Fördermöglichkeiten ohne dass es dem Kind die Freiheit nimmt sich individuell zu entwickeln – Wasser muss man nicht zwingen den Abhang hinunter zu fließen (vgl. J. Amos Comenius).

Das Leben der Kinder hat sich im Vergleich zur früheren Zeit grundlegend verändert. Der Medienkonsum der Menschen steigt und viele Aktivitäten spielen sich in geschlossenen Räumen ab. Viele davon sind vorgefertigt und die Möglichkeit eigener Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung werden immer geringer. Die Kinder erfahren so:

  • Bewegungsmangel
  • Werteverschiebungen
  • Entfremdung von der Natur


Durch den Waldkindergarten relativiert sich diese schwierige Entwicklung der Gesellschaft. Die Kinder genießen den Freiraum, den die Natur zum Spielen bietet. Die Kreativität und die Fantasie werden stark angeregt und gefördert.

Anmeldung

Im folgenden die Formulare zur Anmeldung ihres Kindes beim Waldkindergarten.

Anmeldeformular

Anmeldung für den Waldkindergarten (Unterschrieben an den Waldkindergarten aushändigen)

Bedarfsmeldung 2025-2026

Bedarfsmeldung, ausgefüllt an die Stadt Rheinbach geben:

Kontakt & Öffnungszeiten

Leitung:

Vorstand:

Adresse

Öffnungszeiten